In der Taufe bezeugt der Täufling gemäß des Neuen Testaments seinen Glauben an Jesus Christus. In der Evangelischen Kirche begründet die Taufe die Mitgliedschaft in der Kirche. Die Taufe ist traditionell in einen Gottesdienst der Gemeinde eingebettet, es kann jedoch auch ein eigener Taufgottesdienst gefeiert werden.

Für die Taufe  werden normalerweise Taufpatinnen oder -paten berufen. Voraussetzung für das Patenamt ist der christliche Glaube des Paten bzw. der Patin und die erfolgte Konfirmation oder Firmung.
Grundsätzlich kann jeder Mensch in jedem Lebensalter getauft werden. Traditionell wird die Taufe innerhalb der Evangelischen Kirche vorwiegend im Kleinkindalter vollzogen.

Der Taufe geht üblicherweise eine Taufvorbereitung (Taufgespräch) mit den Eltern und den Paten bzw. mit dem Täufling selbst, wenn dies möglich ist, voraus.

Nähere Informationen erhalten Sie im Pfarramt.

© 2014 Evangelische Pfarrgemeinde A.u.H.B. Melk-Scheibbs | Impressum | ev.melk.scheibbs@gmx.at
Bankverbindung: Volksbank Niederösterreich IBAN: AT554715032310990100 BIC: VBOEATWWNOM